— berlin sonic places

language:
deutsch english

Klang Orte Berlin/Berlin Sonic Places knüpft an den 2008 mit dem Projekt Tuned City in Berlin begonnenen Diskurs an und wird diesen in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Sound Studies der UDK und zahlreichen lokalen sowie internationalen Aktiven fortschreiben. Das Projekt wird realisiert von dock e.v. In Zusammenarbeit mit dem Berliner Künstlerprogramm des DAAD.

  download press release >>> 

künstlerische Leitung/artistic direction: Peter Cusack
Programm/program: Peter Cusack & Carsten Stabenow
Produktion/production: dock e.v. (Carsten Stabenow, Carsten Seiffarth) im Auftrag des Berliner Künstlerprogramms des DAAD
Produktionsassistenz/ production assistance: Marlene Seiffarth
Technische Leitung / technical director: Jasmine Guffond

herzlichen Dank an/special thanks to: Sam Auinger [UdK Sound Studies] and all students, Valeria Merlini & Olaf Schäfer [Studio Urban Resonance], Beate Engelhorn [aedes], Jean-Boris Szymczak [studio p4], Susanne Graef [Funkhaus Nalepastraße], Markus Bader [raumlabor], Matthias Grygier [WIR e.V.]

Kontakt/contact:
DOCK e.V.
c/o Carsten Seiffarth & Carsten Stabenow
Kastanienallee 73
10435 Berlin
mail[at]dock-berlin.de