— berlin sonic places

language:
deutsch english


14. Juli 2012

Klang Ort Rummelsburg
Funkhaus Nalepastraße

Wasserstadt–Umgestaltung ehemaliger Industrieareale am Beispiel Rummelsburger Bucht

Räumliche Ressourcen sind endlich, Städte wie Berlin haben in den vergangenen Jahren geradezu Idealbedingungen für komplexe stadtplanerische Experimentieranordnungen und kulturelle Neubewertungen geboten – was aber passiert, wenn sich diese Übergangsprozesse wieder »normalisieren«? Am Beispiel der Halbinsel Stralau/Rummelsburger Bucht wird diesem Entwicklungsprozess akustisch nachgespürt. Die Diskussionen und Forschungsprojekte konzentrieren sich auf die Idee der »Klangvielfalt«, auf unterschiedliche Methodologien zur Analyse und zum Verständnis von Klanglandschaften.

Forschungsprojekt: Rummelsburg hat sich in der letzten Dekade stark verändert. Eine Wohnsiedlung wächst auf einem ehemaligen Industrie- und Gefängnisareal am Rummelsburger See. Die Klanglandschaft weist heute eine für ein Stadtgebiet ungewöhnlich hohe Vielfalt auf. Zwischen Natur und Stadt ist ein klangliches Biotop entstanden. Absichtsvolle Planung oder Zufall?
____________________________________________________________________________________

Methodologien akustischer und klanglicher Stadtforschung
Rummelsburg  

Klangspaziergang
In Rummelsburg
 mit Peter Cusack, Valeria Merlini, sowie Eva Kietzmann und Petra Kübert

Installation
Berlin Favourite Sounds Peter Cusack

Video
Berlin Resonance: Symphony of a Metropolis

Studio Urban Resonance Valeria Merlini Olaf Schäfer

Vorträge und Präsentationen
The Rummelsburg Soundscape and plans for new housing Peter Cusack Berlin/London [Klangkünstler]
Soniferous Gardens and Soundscapes for Waterfronts in Japan  Prof. Keiko Torigoe Tokio [Musikwissenschaftlerin]
Stadtklang  Andres Bosshard Zürich [Klangkünstler und Klangforscher]

Gesprächsrunde
Peter Cusack Berlin/London [Klangkünstler]
Prof. Keiko Torigoe Tokio [Musikwissenschaftlerin]
Andres Bosshard Zürich [Klangkünstler und Klangforscher]
Kozo Hiramatzu [Director vom London Office of Japan Society für die Promotion der Wissenschaft. Mitglieder vom Japanese  für Klangökologieverein und Mitglieder vom Japanischen Soundscape Verein]
Tobias Trommer
Berlin [Musiker, Netzwerk der Initiativen rund um das Ostkreuz]
Moderation: Yukio King Berlin [stadtplaner, berlincast.com]

Lautsprecher-Performance
Soundscape from Rummelsburg Peter Cusack Valeria Merlini
Ringspiel Sam Auinger
Assistenz: Thomas Koch
Mit Unterstützung des elektronischen Studios der TU Berlin, Fachgebiet Audiokommunikation